Archive for November, 2009

Haushaltsgeräte für die Küche im neuen Haus

Sonntag, November 1st, 2009

Als ich darüber nachdachte, wie ich meine neue Küche im damals noch nicht fertigen Haus einrichten sollte, fiel mir auf, dass alle meine Haushaltsgeräte ziemlich alt und unmodern waren. Das wollte mir nicht so recht passen. Sicher, würde eine neue Ausstattung eine Menge Geld kosten, doch wie sollte ich erklären, dass ich eine neue Küche, ein tolles neues Haus, aber einen Mixer von meiner Oma hatte?

Eine Idee war das Weihnachtsfest. Ich wünschte mir diesmal absichtlich Sachen, die ich mir sonst nicht im Träume hätte schenken lassen. Angesichts der Finanzierung unseres Eigenheimes musste ich aber nicht unbedingt das bisschen übrige Geld verprassen. Der Geschirrspüler und der Kühlschrank waren Teil der neuen Küche. Hierüber musste ich mir keine Sorgen machen. Waschmaschine und Trockner waren auch noch nicht sehr alt. Was ich nicht besaß, war eine Küchenmaschine, mit der man entsaften, kneten, rühren und alles andere machen konnte. Eine solche würde ich nun von meiner Schwiegermutter bekommen. Von einer Freundin, die mich relativ ratlos fragte, was ich mir zum ersten Weihnachtsfest im neuen Haus wünschen würde, bekam ich einen Pürierstab. Einen Mixer leistete ich mir selbst, ein Set aus Wasserkocher, Toaster, Eierkocher und Kaffeemaschine schenkte mir auf ausdrücklichen Wunsch mein Schatz. Er hat mich sehr komisch angesehen, als ich ihm diesen Wunsch offenbarte, denn all die Jahre vorher hatte ich mich immer überraschen lassen und hätte ihn erwürgt, hätte er etwas für Haus oder Wohnung in Geschenkpapier gewickelt. Ich bekam noch einen hübschen Ring dazu, denn eine kleine Freude wollte er mir dann doch machen. Aber auf diese Weise habe ich mir meine Küche im neuen Haus wunderbar ausstatten lassen.